Naturheilpraxis Daniela Schütt
Naturheilpraxis   Daniela Schütt                   

kinesiologische Tapen

Unter "Tapen" versteht man eine Therapiemethode, die bei schmerzhaften Erkrankungen, insbesondere des Muskel-, Sehnen- oder Skelettapparates, therapeutisch eingesetzt werden kann.

Dazu werden je nach Körperregion elastische Klebebänder auf Baumwollbasis auf die Haut geklebt.

 

Durch die direkte Stimulation der Rezeptoren der Haut kann der Schmerz vermindert und durch die Mikromassage kommt es zu einer verbesserten Durchblutung, womit auch die Stoffwechselvorgänge verstärkt werden. 

In den Muskeln wiederum wird eine Lymphdrainage und Erhöhung der Durchblutung bewirkt. 

 

Dabei kann der Therapeut die Erkenntnisse der Farbtheorien beachten. Die Hauptfarben des kinesiologischen Tapens sind Rot und Blau

Wissenschaftlich betrachtet sind Farben elektromagnetische Wellen, die in einen bestimmten Schwingungsbereich zerlegt werden können. Sehr hoch schwingende Wellen bilden zum Beispiel den Infrarot - Bereich als Wärme ab. Sehr niedrig schwingende Wellen bilden den ultravioletten Bereich, also die Kälte ab. Diese Erkenntnis stützt die gezielte Auswahl einer bestimmten Tapefarbe beim kinesiologischen Tapen. Intuitiv greifen wir also bei Schwellungen und Prellungen zu den “kühlenden” blauen Tapes und bei Verspannungen greifen wir eher zu den roten “wärmenden” Tapes

 

 

Bei Gelenken wird eine Stützung und Entlastung ohne Bewegungseinschränkung erreicht.

Bei Koliken, Regelschmerzen und Beschwerden innerer Organe werden durch Entlastung der haltenden Strukturen (Bänder, Faszien) die Beschwerden oft verbessert.

 

 

Taping eignet sich zur Vorbeugung oder Behandlung diverser Beschwerden des gesamten Körpers.

 

Tapen ist somit eine sanfte, aber sehr effektive naturheilkundliche Therapie.                                                                                                 

 

 

Nicht angewendet werden kann das Tapen bei einer Allergie gegen das Material, bei  offenen  Wunden und Thrombosen.

 

Die Therapie lässt sich auch sehr gut z. B. mit AkupunkturDorn Breuss oder Neuraltherapie kombinieren.

Hier finden Sie meine Praxis

Naturheilpraxis Daniela Schütt Heilpraktikerin
Alemannenstraße 4 
30926 Seelze

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Während meiner täglichen Behandlungen ist es gut möglich, dass Sie den Anrufbeantworter hören, weil ich die laufende Therapie nicht unterbrechen möchte. Hinterlassen Sie mir bitte Ihren Namen und Ihre Telefon-Nr. und ich rufe Sie gerne so bald wie möglich zurück.

 

Telefon 05137 -  9962564

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Praxis Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

09:00  - 18:00 

Termine nur nach Vereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Daniela Schütt 2015